Stadt Rosenheim

Bayern, wo es am schönsten ist: Rosenheim ist eine weißblaue Bilderbuchstadt - und das nicht erst seit dem Erfolg der kultigen ZDF-Serie "Rosenheim Cops". Die Perle im Inntal, Verkehrsknotenpunkt am Zusammenfluß von Mangfall und Inn, Fachhochschul- und Einkaufstadt zwischen Chiemsee und Wendelstein begeistert mit südlichem Flair und alpenländischem Charme.

 

Die Stadt mit langer Historie (in römischer Zeit Pons Aini, Innschifffahrt, Saline), vor dem atemberaubenden Alpenpanorama überrascht jeden, der sich auf ihre individuelle Seiten einlässt. Rosenheim ist nicht nur für Gabor-Schuhe, Kathrein-Antennen, Biere vom Auer und Flötzinger, Klepperboote und vieles mehr bekannt, auch für das schöne Herbstfest, Stadtfeste, Stadtspiele und den zauberhaften Christkindlmarkt im Winter.

 

In Rosenheim versteht man es mit netten Leuten zu feiern. Nicht umsonst heißt es von Rosenheim - Leben wo andere Urlaub machen. In der Freizeit locken die Berge und Seen: Samerberg, Kampenwand, Hochries, Hohe Asten, Wendelstein, Brünnstein, Kranzhorn, Heuberg laden zum wandern ein; Simsee, Chiemsee und viele Moor- und Baggerseen bieten im Sommer eine kühle Abfrischung, danach geht es zur Brotzeit in den gemütlichen Biergarten. Nach Kufstein und Salzburg ist es nicht weit. Ein breitgefächertes kulturelles Angebot bietet Unterhaltung für jeden Geschmack (Lokschuppen, Kultur- und Kongreßzentrum).

 

Hier wird Tradition noch gelebt, hier ist meine Heimat, Rosenheim.

 

Film: Wiesnfeuerwerk Herbstfest Rosenheim 2016